Geiler Sex im Aufzug

erstellt am: 23.03.2013 | von: admin | Kategorie(n): Allgemein

Müde und gestresst stieg ich nach einem langen Arbeitstag in den Aufzug. Fahrig öffnete ich meine Krawatte und freute mich schon auf eine kalte Dusche und einen heißen Hardcore Porno. Das Wetter mit den hohen Temperaturen schaffte mich und ich war froh als sich endlich die Türen des Aufzuges schlossen. Plötzlich zeigte sich ein schlanker Fuß in Pumps, der versuchte die fast verschlossenen Aufzugtüren zu öffnen. Allein der Fuß weckte mein Interesse, als jedoch ein wahrhaft zauberhaftes Wesen sich zu mir in den Aufzug gesellte, war der gratis XXX Amateur Porno und die Dusche sogleich vergessen. Mit einem entschuldigenden Blick stellte sie sich in eine Ecke und blickte mich von unten herauf in die Augen. Während unsere Blicke verschmolzen, ging plötzlich ein starkes Rucken durch den Aufzug und wir blieben stecken.

Das war wohl nicht mein Tag dachte ich noch, als ich jedoch die Schönheit anblickte musste ich diesen Gedanken gleich revidieren. Im Aufzug wurde es immer wärmer und ich begann meine obersten Hemdknöpfe zu öffnen. Die junge Frau sah ebenfalls sehr erhitzt aus, was auch das Öffnen ihrer Bluse erklärte. Immer mehr zogen wir uns aus und standen irgendwann nur noch in unserer Unterwäsche da. Eigentlich hätten wir ja panisch werden müssen, aber irgendwie schienen wir das gemeinsame Gefangen sein zu genießen. Kein Wort fiel zwischen uns als wir aufeinander zugingen. Unsere Hände erkundeten den Körper des anderen und unsere Geilheit stieg von Sekunde zu Sekunde immer heftiger an. Wir streiften uns gegenseitig die Unterwäsche ab und sie stellte danach ein Bein auf den Handlauf im Aufzug.

Ihr Unterkörper streckte sich mir entgegen und ich sah welch reizvolle und einladende Schamlippen auf meinen Schwanz warteten. Ich kam mir vor als sei ich in einem Hardcore gratis Porno gelandet und konnte kaum glauben, dass ich so ein Glück zu haben schien. Zuerst begann ich ihre saftige Muschi mit meiner Zunge zu verführen, während eine Hand von mir ihre extrem großen Brüste knetete. Ihre Brustwarzen waren hart und standen sehr steil. Stöhnend wand sie sich und ihr Körper schrie nach Zugabe, was ich ihr natürlich nur zu gerne bot. Total verschwitzt wollte sie danach mir zeigen, wie gut sie Blasen konnte. Sie beugte sich runter und nahm meinen harten Schwanz in ihren Mund. Das Saugen von ihr brachte mich fast um vor Geilheit. Sie schien in diesem Bereich eine wahre Meisterin zu sein.

Was für ein Glück für mich! Richtig ungeduldig und scharf, drehte ich sie mit der Brust gegen die Wand des Aufzugs. Sie bückte sich etwas und ich konnte tief in ihre Muschi eindringen. Wir tobten uns so richtig aus und hatten gerade einen extrem geilen Orgasmus, als sich der Aufzug begann zu bewegen. Schnell zogen wir uns an und als sich die Tür öffnete, standen wir wohl etwas verschwitzt da, jedoch konnte niemand ahnen welch tolles Abenteuer wir miteinander gehabt hatten. Abends im Bett fiel mir ein, dass der Aufzug mit einer Kamera ausgestattet war. Laut musste ich lachen, wenn ich mir das Gesichts des Security Mitarbeiters vorstellte. Na ja, so hatte er auch noch etwas davon!

[ Startseite ]
Alle Girls die auf Sexcamchats.org veröffentlicht wurden sind 18 Jahre oder älter.
Alle veröffentlichten Bilder unterliegen dem Copyright diverser Partnerprogramme.
Webmaster Copyright © 2019